infinite scrolling

#392

vanilla-cheesecake-muffins with blueberries


150g zucker und 100g weiche butter schaumig schlagen. 500g magerquark, eine packung vanillepuddingpulver, zwei esslöffel mehl, den abrieb einer unbehandelte zitrone, zwei teelöffel backpulver und zwei eier hinzufügen und alles zu einem cremigen teig rühren. nach belieben 200g heidelbeeren (oder kirschen oder himbeeren oder schokosplitter) hinzufügen und unterheben. teig auf eine ausgefette muffinform verteilen und im vorgeheizten backofen bei 170° C umluft ca. 35-40 minuten backen. njam.
55 Kommentare
  1. nun hab ich wirklich lust zu backen! ;D

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus, aber hast du bei deinen das Backpulver vergessen?

    AntwortenLöschen
  3. Jaja.. ich bin die Diätenmörderin... Ich liebe doch Cheesecake und Blueberries und Vanille und Muffins.

    AntwortenLöschen
  4. @lein: nein, Backpulver ist drin. Die muffins fallen leider etwas ein, nachdem man sie aus dem Ofen geholt hat. Doof, tut dem Geschmack aber keinem Abbruch ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich versuche gerade meinen bildschirmn zu essen, so lecker sehen die aus!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hab Dein Blog neu entdeckt und mich sofort in Deine Bilder verknallt! Kompliment! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt gehe ich gerade einkaufen und back sie nach!! Sie sehen unglaublich lecker aus, und da ich gerade Ferien hab und nichts zu tun wird das mein kleines Projektchen für heute :)

    <3

    http://regenbogenseifenblase.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. yummi, die sehen ja mal lecker aus! ich mag zwar keine blaubeeren, aber vielleicht werde ich das rezept trotzdem mal ausprobieren. nach käsekuchenzeugs bin ich nämlich mehr als nur süchtig :>

    AntwortenLöschen
  9. hmmm *-* und hört sich noch nicht mal schwer an! werd's definitiv ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab hier einen dicken Schokokuchen :) Aber das sieht auch ganz nett aus. Schöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
  11. du backst irgendwie total oft :D
    sieht wahnsinnig lecker aus!
    LG

    AntwortenLöschen
  12. sieht echt lecker aus! :)
    ich kriege gerade riesen lust aufs backen! ♥

    killthesilencce.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Ohhhmann das sieht sowas von lecker aus >.< ich mache das am Wochenende. Dank deinem Rezept :)

    AntwortenLöschen
  14. oh das sieht unglaublich köstlich aus! :)

    AntwortenLöschen
  15. die sehen soo lecker aus da bekommt man gleich hunger:D
    muss ich unbedingt mal ausprobieren:)
    lg,melanie

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen total lecker aus! Das Rezept werde ich mal ausprobieren...

    AntwortenLöschen
  17. lecker lecker lecker!!!!
    hätte ic jetzt sofort auch lust drauf :D

    AntwortenLöschen
  18. Ooooh! Lecker lecker! Das Rezept kenne ich, sie schmecken einfach herrlich!

    AntwortenLöschen
  19. Ui, die sehen lecker aus!
    Ich will diese Woche oder am Wochenende auch unbedingt was backen - wenn ich die Zeit finde. ^^'

    AntwortenLöschen
  20. Lecker :) ! Muss ich probieren.
    Werde mal dein Leser <3
    Michelle C:

    AntwortenLöschen
  21. Wow. Ich bin beeindruckt. :)
    Du machst nicht zufällig Blogvorstellungen, oder? :D
    Liebste Grüße und Küsschen,
    Carina von bittelächeln

    AntwortenLöschen
  22. sehr toller blog :)
    hast jetzt 'nen leser mehr ♥

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe dich auf meinem Blog bei der Liste Lieblinge verlinkt wenn dir das Recht ist, da ich deinen Blog so unglaublich toll finde und du super Fotos machst. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  24. Lecker! Dein Blog ist so schön, ich könnt mir immer wieter deine Fotos anschauen. :)
    Liebste Grüße,

    sonja-heartbeat.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. Ohh, hör doch auf immer so leckere Rezepte zu posten! :D Zumal ich die jetzt noch nicht mal nachbacken kann, weil ich mal wieder in Hamburg bin!

    AntwortenLöschen
  26. Lecker (: Richtig klasse Blog.
    Wir werden ab sofort öfters deine klasse Fotos begutachten.

    Liebe Grüße aus Italien
    Pearla & Juls

    AntwortenLöschen
  27. sieht sehr lecker aus :) <3
    Bin ab jetzt auch ein Leser bei dir <3

    AntwortenLöschen
  28. oh, sieht das lecker aus :D

    http://svenjataviundco.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  29. yummie (: wie gut die aussehen !

    xx, nati&tany

    AntwortenLöschen
  30. ahh vielen dank! deine kommentare sind immer so lieb(: freu mich!

    AntwortenLöschen
  31. leckeer schmecker :D muss ich mal nachbacken :D

    AntwortenLöschen
  32. Die sehen richtig lecker aus..
    Ich glaub ich weiß, was ich als nächstes backen werde.
    Das Rezept wir auf jedem Fall in mein Backbuch abgeschrieben. Vielen Dank. :))
    Lg, Liv.

    AntwortenLöschen
  33. lecker schmecker mit meinen lieblingen, blaubeeren <3

    AntwortenLöschen
  34. wieso denn nicht? Haare zu kurz? oder klappt's einfach so nicht so gut?

    die Küchlein klingen echt lecker, vokalem wegen der heidelbeeren! ich liebe heidelbeeren, sie sind bloß jetzt nicht mehr so gut zu bekommen :(

    AntwortenLöschen
  35. Ach wäre ich doch nicht so faul...
    Aber die schauen auch echt gut aus, haha, ich bekomm schon wieder Hunger :')

    xx

    AntwortenLöschen
  36. Great post =)*



    http://itsluckynumberseven.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  37. Die sehen echt total lecker aus! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  38. leckerrrrrr und schön fotografiert, liebste asta! ♥ werde ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  39. Echt sehr guter Blog :) Lust auf gegenseitiges verflogen ? http://abcdefghijklarissa.blogspot.com/ :*

    AntwortenLöschen
  40. und gleich bekommt man Hunger ;)

    http://whateverkeepsmegoing.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  41. Kim meinte, 200 g Schokoplättchen sind zu viel... bei den von dir genannten Splittern passt es aber eigentlich... zumindest für meinen Geschmack ;)

    AntwortenLöschen
  42. du machst echt mega tolle bilder <3

    AntwortenLöschen
  43. yam yam, muss ich auf jeden fall mal nachbacken!

    alles liebe
    Jo Betty

    AntwortenLöschen
  44. jetzt schon zum zweiten mal gebacken und wirklich großartig geworden. ich danke dir für das rezept, asta! :)

    liebe grüße, katharina

    AntwortenLöschen
  45. ich hab's jetzt auch schon öfter nachgebacken, mit schokostückchen, dann mit rosinen und mit kirschen :) super leckeres rezept! <3

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen könnt ihr euch sparen und sonstwo hinstecken. Für Fragen steht euch mein formspring jederzeit zur Verfügung und ansonsten freue ich mich tierisch über jede einzelne Meinung. Danke!

grafik

V E R G A N G E N E S

Powered by Blogger.