infinite scrolling

#388

analoges // 2006
portra 800, plus-x 125


» [...] in dreams you don't need to make any distinctions between things. not at all. boundaries don't exist. so in dreams there are hardly ever collisions. even if there are, they don't hurt. reality is different. reality bites. reality, reality [...] «
12 Kommentare
  1. total schöne Fotos! Der Text passt auch gut dazu

    AntwortenLöschen
  2. wow, tolle fotos!!
    gute besserung noch mal, ich hoffe du bist bald wieder fit!!

    AntwortenLöschen
  3. In Schwarzweiß gefällt es mir besser. Wieder schöne Fotos.

    AntwortenLöschen
  4. wow wie toll, einfach nur toll! :)

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden Bilder haben es mir total angetan! Ich lieebe, liebe, liebe analoge Fotografie einfach! ♥

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe das bild in schwarz-weiß *-*

    AntwortenLöschen
  7. die bilder sind wunderbar! :) und ich weiß gar nicht genau welches von beiden mir besser gefällt - wahrscheinlich das schwarz-weiße! das bringt die bessere stimmung rüber. *___*
    liebe grüße! :)

    AntwortenLöschen
  8. dazu fällt mir nur wow ein! vor allem in der kombination!

    AntwortenLöschen
  9. sehr grandios!
    ich weiß gar nicht, ob es mir in schwarzweiß oder "farbig" besser gefällt. vor allem die gardinenstruktur mag ich und dass im leztten bild diese frau hinter dem fenster hervorschaut. das hat was von hitchcock ;)

    AntwortenLöschen

Anstößige Kommentare, Spam und Beleidigungen könnt ihr euch sparen und sonstwo hinstecken. Für Fragen steht euch mein formspring jederzeit zur Verfügung und ansonsten freue ich mich tierisch über jede einzelne Meinung. Danke!

grafik

V E R G A N G E N E S

Powered by Blogger.